leader+ship - Das Cross-Mentoring Programm

Lernen von Führungskräften aus der Kreuzfahrt für die Wirtschaft

Krisenmanagement, Diversity, interkulturelle Kommunikation, Agiles Management

– all das sind Schlagwörter, die in den letzten Jahren die Führungsstile und nicht zuletzt die Gesellschaft geprägt haben. Da werden Fachbücher gewälzt und Theorien aufgestellt- aber selten aus der Praxis für die Praxis vermittelt.

In leader+ship wird das anders!

Voneinander lernen, in einem geschützten Kontext intensiv miteinander in einen Dialog einsteigen, gezielt das Spannungsfeld unterschiedlicher Sichtweisen, Erfahrungen, Einstellungen und Werte für die Erweiterung des eigenen Horizontes nutzen:

Seit vielen Jahren hat sich Mentoring dafür als wichtiges Instrument in der Personal- und Organisationsentwicklung etabliert. Cross Mentoring, bei dem Mentor*in und Mentee aus unterschiedlichen Unternehmen oder Organisationen kommen, geht noch einen Schritt weiter. Es überwindet Unternehmens- und Organisationsgrenzen und hilft dabei, das eigene Unternehmen oder die eigene Organisation und Lebenssituation, die eigenen Probleme und Karrierevorstellungen mit einer „externen Person“ zu reflektieren und ganz andere Perspektiven einnehmen zu können.

Was Dich erwartet...

Wir verbinden Führungskräfte von Bord mit Führungskräften an Land. 

In dem einjährigen Mentoringprogramm haben Sie die Möglichkeit, sich miteinander zu verbinden, sich auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren.

Das Zeitfenster und den Rhythmus bestimmen Sie als Tandem zusammen völlig frei.

Start der Bewerbungen: August 2021

Start des Programmes: Oktober 2021

Die Kreuzfahrt- Akademie ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Mentoring und steht damit für qualitativ hochwertig Mentoring-Prozesse.

Wir setzen uns für den digitalen Austausch ein – und somit wird auch das Mentoringprogramm komplett digital laufen.

Für wen ist das Mentoring-Programm geeignet?

High Potentials

die den nächsten Karriereschritt vor Augen haben und sich bei ihrer Entwicklung zu einem Leader mit einem Top Executive aktiv austauschen möchten.

erfahrene ExpertInnen

die aus den Best Practices eines Experts aus einem anderen Unternehmen lernen und ihr Know-how mit Hilfe eines praxisnahen Erfahrungsaustausches erweitern möchten.

Top Executives

die sich mit einem Digital Native aus einem digital-affinen Umfeld austauschen und vernetzen möchten, um digitalfit und generationenfit zu werden.

Wer ich bin...

“Mehr als 10 Jahre als Coach, Trainer und operative wie strategische Personalarbeit bei AIDA und sea chefs(Mein Schiff Flotte) haben mich in dieser Branche die meiste Zeit meines Lebens Fuss fassen lassen.Und ich liebe diese Branche und die Personalentwicklung in diesem multikulturellen und abwechslungsreichen Mikrokosmos.

Mit der Geburt meiner Tochter vor 7 Jahren habe ich diese Branche schweren Herzens verlassen. Nach einem kurzen Ausflug als Personalleiterin in die Leading Hotellerie habe ich mich in die Selbstständigkeit begeben- als Coach für Frauen in Führungspositionen auf See.

Mit dem Buch  “Das Schiff ist weiblich” habe ich weibliche Führungskräfte an Bord sichtbar gemacht.

Darauf aufbauend habe ich nun die Kreuzfahrt- Akademie gegründet. Neben der Vermittlung von Experten aus verschiedenen Fachbereichen der Seefahrt gibt es ab Oktober 2021 das Mentoringprogramm”leader-ship” und ein digitales Führungsplanspiel ab Anfang 2022.

Regelmässige Expertentalks, die auf youtube unter “Kreuzfahrt-Akademie” zu finden sind, runden das Angebot der Akademie ab.

Sandra Kloss-Selim, die Geschäftsführerin der Kreuzfahrt- Akademie, kommt aus der Personalarbeit der Kreuzfahrt.

Sandra Kloss-Selim

Kadett

1900 158,33€ Monatlich
  • Matching des Teams
  • geschlossene LinkedIn-Gruppe zum Austausch
  • monatliche Lunch&Date Treffen
  • aller Fachvorträge (alle 2 Monate zu einem Thema)
  • Zugang für ein Jahr zur App “Führung im Alltag”
  • digitales Führungsplanspiel

Matrose

2900 241,66€ Monatlich
  • Matching des Teams
  • geschlossene LinkedIn-Gruppe zum Austausch
  • monatliche Lunch&Date Treffen
  • aller Fachvorträge (alle 2 Monate zu einem Thema)
  • Zugang für ein Jahr zur App “Führung im Alltag”
  • digitales Führungsplanspiel
Beliebt

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Tandems limitiert.

Offizier

3900 325,00€ Monatlich
  • Matching des Teams
  • geschlossene LinkedIn-Gruppe zum Austausch
  • monatliche Lunch&Date Treffen
  • aller Fachvorträge (alle 2 Monate zu einem Thema)
  • Zugang für ein Jahr zur App “Führung im Alltag”
  • digitales Führungsplanspiel

Klicke einfach auf die Bilder um mehr über unsere Mentoren zu erfahren:

Sandra

Thorsten

Patricia

Peter

Das Mentoring unterstützt Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und beim Ausloten und Angehen möglicher Berufsperspektiven. Du profitierst von den Kenntnissen und Erfahrungen der Mentorin/des Mentors und kannst mit ihr/ihm Deine eigenen beruflichen und persönlichen Pläne reflektieren. Neben dem intensiven persönlichen Austausch  bietet  das  Programm  Dir  die Möglichkeit, Dein  eigenes  professionelles  Netzwerk auszubauen.
Es ist Deine Aufgabe, den Kontakt zur*m Mentor*in zu pflegen, persönliche Treffen und Video- oder Telefongespräche zu organisieren und den Austausch per E-Mail aufrechtzuerhalten. Es liegt in deiner Hand, die Mentoring-Beziehung entsprechend Deinen Interessen und Deinem Bedarf zu gestalten. Du kannst (und solltest) die Fragen ansprechen, die Dich beschäftigen.
Nur  so  kannst  Du  bestmöglich  vom  Austausch  mit  der*m  Mentor*in  profitieren.  Zudem registrierst  Du  Dich  zu  Beginn  in unserer geschlosssenen LinkedIn-Gruppe  und  trittst  dem Space des Mentoringprogramms bei. Dort erhältst Du laufend Informationen zum Verlauf des Programms und kannst Dich mit anderen Mentees und Mentoren vernetzen und austauschen.
Wir lesen uns in Ruhe die Bewerbungsbögen durch und schauen uns Eure Kurzvideos an. Danach entscheiden wir wer zu wem passen könnte. Anschliessend laden wir Euch beide zum ersten Kennenlernen per Zoom ein. Hier habt ihr Zeit, ein erstes Gespräch zu führen. Danach haben beide Seiten Zeit darüber nachzudenken. Zur zusammen abgesprochenen Deadline warten wir auf Eure beiden Antworten. Sollten Sie übereinstimmen seid ihr ein Match und könnt loslegen. Wir informieren Euch beide über den jeweiligen Ausgang persönlich. Sollte es einmal nicht matchen machen wir so lange weiter bis es Jemanden passenden gibt.
Das Mentoringprogramm umfasst ein Jahr (Oktober 2021 bis September2022). Auch das Tandem aus Mentee und Mentor*in ist offiziell für ein Jahr angelegt. Für diesen Zeitraum verpflichten sich Mentee und Mentor*in zur Teilnahme am Programm. Nach Ende des offiziellen Programms im Sommer 2022 kann das Tandem bei Interesse beider Seiten beschließen, die Mentoring-Beziehung weiterzuführen.
Grundsätzlich können alle Führungspersönlichkeiten, die auf einem Schiff mehr als 2 Jahre gearbeitet haben, sich bewerben. Du solltest  Bereitschaft  und  Interesse  mitbringen,  Dich  mit  einem  Mentee auszutauschen  und  Deine  Erfahrungen  und Dein Wissen weiterzugeben. Du solltest über Zeit verfügen, um für den Zeitraum von Herbst 2021 bis Sommer 2022 regelmäßig in Kontakt zu Deinem Mentee zu stehen und Dich möglichst auch persönlich mit ihr/ihm zu virtuell zu treffen.
Durch die Tätigkeit als Mentor*in leistest Du einen aktiven Beitrag zur Nachwuchsförderung in der Kreuzfahrt. 
Dir selbst bietet das Programm die Chance,Beratungskompetenzen auszubauen sowie Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten.
Während des Mentoring-Jahres liegt es in der Hand von Mentee und Mentor*in, persönliche Treffen und/oder  Video- oder Telefongespräche zu organisieren.  Darüber hinaus sollte ein regelmäßiger Kontakt per E-Mail erfolgen. Abgesehen von der individuellen Tandem-Beziehung können sich die Mentees im Rahmen von Mentee-Treffen zu Beginn und nach der Hälfte der Programmlaufzeit untereinander austauschen und vernetzen. Auch Du kannst mit anderen Mentor*innen in Kontakt treten, Euch persönlich kennenlernen und ins Gespräch kommen.

leader+ship ist nichts für Dich, wenn