Kreuzfahrt-Gehalt

Ich möchte niemanden einstellen der nur wegen dem Gehalt kommt?!

Egal wohin wir derzeit schauen, Personal wird nicht nur in der Gastronomie oder Hotellerie händeringend gesucht. Auch die Kreuzfahrt und die Flussfahrt hat dieser Tage zu kämpfen.

So suchte AIDA noch vergangenen Monat in einer groß angelegten Kampagne rund 5000 Mitarbeiter weltweit für verschiedene Positionen – und entlässt eine Woche später das halbe Entertainmentdepartment in Hamburg. Oder schauen wir zu sea chefs – auch hier wird für alle Fluss- und Hochseeschiffe, in allen Bereichen und Positionen, gesucht.

Sogar so aggressiv, dass ich bei einem meiner Live-Talks mit dem Thema “Die Kreuzfahrt ist tot“ einen Recruiting Manager mahnen musste, doch bitte seine Werbung aus meinem Chat zu nehmen – er hatte währen des Live Talks angefangen, Stellenanzeigen zu posten.

Die Not ist also groß.

Aber schauen wir uns doch einmal an, wie und wo gesucht wird hier im deutschsprachigen Raum:

Als Klassiker haben wir die klassischen Stellenanzeigen auf der eigenen Homepage, gefolgt von Hotelcareer und Stepstone, Monster.de oder Indeed.

Und alle Stellenanzeigen lesen sich gleich. Wirklich alle.

Ob ich mich als Junior Sous Chef bei AIDA bewerbe

oder als Sous Chef bei sea chefs

Die Stellenausschreibungen sind fast identisch- nichts, was mich anspricht und mitnimmt.

Der nächste Graus geht dann los, wenn ich mich bewerben möchte.

Anmelden im Portal mit Passwort, Name und Adresse.

Digitales Recruiting, WhatsApp Bewerbungen und Chatbots bieten beide Firmen leider noch nicht an. Schaue ich mir das Employer Branding an, sehen beide auch sehr identisch aus.

Die Welt entdecken (kann die Tage wohl gestrichen werden), Karriere machen, Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennenlernen. So weit, so gut.

Meine Suche als potentieller Kandidat würde mich dann weiter im Netz herumtreiben, um zu schauen was denn andere Bewerber sagen.

Und schauen wir mal auf Kununu:

AIDA hat  512 Bewertungen mit 46% Weiterempfehlung (Stand 14.08.2021)

sea chefs hat 62 Bewertungen mit 53% Weiterempfehlung (Stand 14.08.2021)

Sowohl Mitarbeiter und Führungskräfte von Land als auch von See haben hier kommentiert.

Keine der beiden Firmen hat hier jemals den Kandidaten online ein Feedback gegeben.

Also beide Firmen machen auf mich digital keinen überzeugenden Eindruck.

Wie also nun soll ich mich entscheiden?

Mein Tipp an die HR Abteilungen der Kreuzfahrt: wenn ihr Top-Kandidaten wollt, probiert mal etwas anderes als die Konkurrenz. Ihr müsst nicht gleich das komplette Recruiting umstellen, aber etwas geht ganz flott und hebt Euch sofort ab:

seid im Gehalt transparent.

Schreibt rein was sie bei Euch verdienen. Mit oder ohne Sozialabgaben. Damit kann ich als Kandidat etwas anfangen und mich entscheiden. Und das spart mir und euch viel Zeit!

Und das Employer Branding schau ich mir dann an Bord an.

Ahoi,

eure Herzblutpersonalerin Sandra

- Du möchtest Experte bei mir werden? Schreib mir eine Nachricht!

leader+ship Mentoring Programm startet ab Oktober